Trockene Augen nach allogener Stammzelltransplantation
  Gästebuch
 


Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4 Weiter -> 
Name:Helmut
E-Mail:helmut-roesnergmx.de
Homepage:-
Zeit:23.10.2013 um 07:58 (UTC)
Nachricht:Zufällig bin ich auf diese tolle Seite gestoßen - Kompliment. Auch ich leide seit Jahren an Keratokonjunctivitis sicca als Folge einer Autoimmunerkrankung (B-CLL). Nichts hat geholfen, erst Eigenserum-AT durch die Charite. Leider darf sie jetzt diese AT nicht mehr herstellen, der neue Weg über Chemnitz ist komplizierter und teurer: 60 Ampullen für 750 € (reicht bis ca. 6 Monate). Mein Versuch, Kostenerstattung durch die Barmer zu erreichen, blieb erfolglos. Trotzdem leiste ich mir diesen "Luxus", denn die Lebensqualität hat erheblich zugenommen.

Name:Petra
E-Mail:jung-mainzt-online.de
Homepage:-
Zeit:09.10.2013 um 15:27 (UTC)
Nachricht:Hallo,
leide seit ca. 8 Jahren unter extrem trockenen Augen (lt. Ärzten "saubtrocken"). Hatte einen Lidschlußdefizit von 5 mm (rechtes Auge) durch eine Unterlid-OP sind es nun noch 2 mm. Meines Erachtens ist also die OP nicht richtig ausgeführt - die Ärzte geben dies jedoch nicht zu. Habe überhaupt keine Lebensqualität mehr, schlimme Schmerzen und bin mit den Nerven ziemlich am Ende. Lt. Uni Mainz soll ich eine Psychotheraphie machen, damit ich mit den Schmerzen besser umgehen kann. Das kann es doch nicht sein!!! Kann mir jemand helfen? Bin für jede Info dankbar (bitte direkt an meine E-MailAdresse).
Vielen Dank
Petra

Name:Peter 
E-Mail:BailNightred.de
Homepage:http://www.Nightred.de/
Zeit:25.07.2013 um 08:58 (UTC)
Nachricht:Hallo,

sehr informative Seite. Ich wurde 2010 transplantiert und hatte danach stark trockene und juckende Augen.
Der Augenarzt beidem ich dann am Kölner Neumarkt war meinte nur: "Sie haben halt trockene Augen, leben sie damit!"
Erst das Augenkonsil der Uni-Klinik Köln (da hätte ich direkt hingehen sollen) hat die GvHD erkannt. Jetzt nehme ich Ciclosporin abends als Tropfen und Artelac mit Floxal Salbe. Gerade das Artelac ist inzwischen wichtiger als mein Portemonaie oder mein Handy. Wenn ich die nicht alle 15 Minuten nehme, sehe ich fast nichts. Die Barmer bezahlt mir die Tropfen Gott sei Dank inzwischen. Da ich bis zu 10ml die Woche verbrauche, konnte ich locker 50 € im Monat für die Klinikboxen bezahlen.

Schlimmer noch empfinde ich aber die Mondtrockenheit. Da auch meine Speicheldrüsen zerstört sind kann ich kaum normale Nahrung zu mir nehmen. Gerade auf der Arbeit ist das schlecht, da ich mir in der Kantine das essen nicht unbedingt aussuchen kann. So kann es schon mal sein das ich gar nichts esse.

Name:Ute Kolev
E-Mail:ute.kolevarcor.de
Homepage:-
Zeit:02.02.2013 um 06:02 (UTC)
Nachricht:Hallo zusammen,
vielen Dank für die vieeelen Informationen. Und vielen Dank für die Privaten Tipps
Ich versuche gerade eine Erstattung der Eigenserumtropfen zu erreichen :-

Name:Freddi 
E-Mail:adminblitz-mailtausch.de
Homepage:http://www.stromvergleich-kostenlos.org
Zeit:28.01.2012 um 19:29 (UTC)
Nachricht:Hallo Ihr da,

ich finde euer Portal von der Design-Gestaltung und den vielen Infos sehr ansprechend und wünsche euch weiterhin viel Erfolg damit.

Liebe Grüße

Andy

Name:Daniel 
E-Mail:infogegen-augenringe.info
Homepage:http://gegen-augenringe.info
Zeit:22.08.2011 um 13:26 (UTC)
Nachricht:Hi, hab grade deinen Artikel über trockene Augen gelesen. Sehr ausführlich und gut beschrieben! Hast du vllt auch noch ein paar Tipps gegen Augenringe? Betreibe eine Homepage und bin immer auf der Suche nach weiteren Tipps. Grüße,
Daniel

Name:Janine Huppertz
E-Mail:jhuppertzgmx.de
Homepage:-
Zeit:13.12.2010 um 22:04 (UTC)
Nachricht:Hi mario,

ich wollte dir schon die ganze zeit für den genialen Tip mit Power strip danken!!!! Das geld ist es absolut wert. Ach ja, ich habe heute von Fr. Hess erfahren, dass Ken Pullum am 13. + 14. Januar 2011 nach Würzburg kommt (habe selbst einen termin). Nur zur Info

LG
Janine

Name:JAnnis
E-Mail:petersecondweb.de
Homepage:-
Zeit:22.10.2010 um 17:46 (UTC)
Nachricht:Hi mario,
erstmal muss ich echt sagen is ne top seite!!!
Die Sache mit dem eigenblutserum is sehr intressant und grad bin ich auf die unterkieferspeicheldrüsentransplantation gestoßen. Vielleicht wird das auch meine rettung. Hatte mit 17 leukämie, soweit ganz gut überstanden, aber GVHD is eben das sicca syndrom, Und das is ziemlicher mist, Bin nun 19, Augentropfen find ich ziemlich lästig, vesuche die eigentlich zu vermeiden und mich so durchs leben zu boxen, manchmal hab ich gute tage manchmal schlechte mit de augen.
Auf jedenfall sehr informative seite. Alles gute dir gruß Jannis

Name:wolfgang schneider 
E-Mail:infodie-senioren.de
Homepage:http://www.die-senioren.de
Zeit:30.09.2010 um 09:13 (UTC)
Nachricht:... von Interesse und gleichzeitig die Frage: wo, wie kann die Tränenflüssigkeit analysiert werden. Anschliessend stellt sich natürlich die Frage einer möglichen Behandlung.

Name:Ursel
E-Mail:urlmanngmx.de
Homepage:-
Zeit:15.07.2010 um 08:43 (UTC)
Nachricht:Hallo Mario,
wie viele andere bin auch ich 70 Jahre alt)bei der Suche nach Möglichkeiten das trockene Auge zu behandeln, auf Deine Seite gestoßen. Meine Hochachtung vor Deiner Arbeit!!!
Das Beste: Ich nehme jetzt auch Panthenol von Jenapharm und HyloGel (0,2 % Hyaluonsäure. Panthenol von Jenapharm ist die Rettung für mich! Danke Dir!!!
Ich wünsche Dir und allen Betroffenen alles Gute und viel Erfolg!!!
Liebe Grüße
Ursel

 
  Es waren schon 215545 Besucher (535012 Hits) hier!