Trockene Augen nach allogener Stammzelltransplantation
  Meibom-Drüsen Blepharitis
 
Die statistisch häufigste Ursache für Trockenen Augen ist eine Störung der Meibomschen Drüsen in den Augenlidern und damit ein Reduktion oder Ausbleiben der Lipidschicht.
Dies ist oft der Fall, wenn trotz ausreichender Tränenmenge (Schirmer Test > 10) das typische Sandkorn-Gefühl eintritt. Die Tränenfilmaufrisszeit (BUT) ist dann sehr kurz (<=3 Sek)
Oft sind bei zu geringer Tränenproduktion (Schirmer Test < 5) die Meibomdrüsen dann auch zusätzlich betroffen.
Aus diesem Grund widmen wir uns diesem Thema hier ausführlich.
 
Behandlung der Blepharitis und der Meibom`schen – Drüsen-Dysfunktion:
 
Informationen zu den Ursachen und dem Erscheinungsbild von Meibom-Drüsen-Dysfunktion und den verschiedenen Formen der Blepharitis bitte im Internet recherchieren!
Alle Behandlungen nur nach Absprache mit ihrem Augenarzt durchführen!!!
 
 
Zur Begriffserklärung:
Die Drüsen in den Augenlidern nennen sich Meibom-Drüsen oder Meibomsche Drüsen
Das ölige Sekret aus diesen nennt sich Meibum.
 
Meibom`sche-Drüsen-Dysfunktion – M-DD:
Engl. Meibomian gland dysfunction
 
Tränenfilm-Fettschicht-Insuffizienz:
Lipid-Schichtinsuffizienz -
Engl. Lipid layer deficiency – LLD
 
 
Die Fettschicht ergänzende Augentropfen und Gele:
Liposic-Gel,
Soothe-XP von Allergan aus den USA,
Systane-Balance von Alcon, Markteinführung in D. geplant für Mai 2011.
Rizinusöl-AT – 2% - Streitburg-Apotheke:
http://www.streitburg-apotheke.de/bad_camberg/cnt/kontakt.php
Ferner können auch tagsüber kleine Mengen von Salben wie z.B. Bepanthen oder Panthenol – in die Augenecken appliziert werden.
 
Blepharitis-Behandlung:
Anteriore Blepharitis:
Anti-entzündliche Cremen wie Protopic oder Elidel aussen auf die Lider auftragen.
Oft helfen auch einfache Antiallergika wie z.B. Zyrtec-Tabletten.

Ursachen:
Die Hauptursache von Posterior-Blepharitis als auch der M-DD – MGD ist das Langzeittragen von Kontaktlinsen. Gefolgt von langer Arbeit am Computer-Bildschirm – Computer Vision Syndrome.
Ferner gibt es die infektiöse, durch Bakterielle Entzündungen hervorgerufene Blepharitis.
Auch einige Hauterkrankungen, wie Rosazea und Seborrhoische Hauterkrankungen können zu eine Vorderen-Anterioren-Blepharits führen.
 
 
Meibum:
Meibum – Qualität- und Quantität - modulierende Medikationen:
Eine Kapsel Fischöl als Omega-3-6 Supplement täglich.
Eine Kapsel – Flachssamenöl-Leinöl täglich.
Omega-3-6-7 – 3g Sanddornölkapseln oder Sanddornöl-Saft täglich.
Fischöl- und Leinöl können die Produktion der Wässrigen-Tränen steigern, verbessern aber die Meibum-Qualität nur unwesentlich.
Sanddornöl verbessert die Qualität des Meibum hinsichtlich
Konsistenz, Fliesseigenschaften, Schmelzpunkt usw.
Man darf sich von diesen Supplements keine Wunder erwarten!
Auch systemisches und topisches N-acetylcysteine – Schleimlöser können die Konsistenz des Meibum günstig modulieren.
NAC – z.B. ACC-Brausetabletten
Euronac-5%-NAC-AT aus Frankreich,
oder Mucomyst-10%-NAC-lofAT aus den USA.
 
Posteriore-Hintere-Blepharitis-Behandlung:
 
Azithromycin-Antibiotikum - Augentropfen:
Azyter-AT von Theapharma oder AzaSite von Inspire:
Bei leichter Blepharitis, 3 Tage – 2 Tropfen täglich applizieren.
Bei mittelschwerer infektiöser posteriorer Blepharitis, 3 Tage 2 Tropfen und dann 10 Tage – 1 Tropfen täglich.
Alternativ 3 x 3 Tage – 2 Tropfen täglich mit jeweils einer Woche Abstand.
Um eine schnelle Verdunstung-Evaporation der AT zu verhindern und die Wirksamkeit von AT zu erhöhen,  nach dem Applikation der Azyter-AT den Kopf zurücklegen und die Augen für 10 Minuten geschlossen halten!
Azyter-AzaSite-AT immer nach der Lidhygienebehandlung anwenden.
Sollten Azythromycin-AT sehr stark brennen, die AT nur am Abend nach der Arbeit anwenden.
Oft kann das Brennen etwas gemildert werden, indem man ca. 10 sek. vor den Azyter-AT einen Tropfen wie z.B. Hylogel, Systane-Ultra oder andere derartige AT, oder etwas Salbe wie Bepanthen, Panthenol usw. appliziert, das lindert den Schmerz etwas.
 
Wenn Azyter-AzaSite-AT auf 2-4° herunter gekühlt werden, ist die Schmerzempfindung ebenfalls geringer.
Auch bewährt haben sich z.B.:
Erythromycin-Augensalbe – und  
Posiformin-2% - Augensalbe.
 
Der Trend in der systemischen Behandlung der Blepharitis geht von
Doxycyclin hin zu Minocyclin.
Minocyclin-Tabletten
Doxycyclin-Tabletten – eine Woche 100mg täglich, dann für einige Monate
20mg pro Tag.
Vorsicht! Doxycyclin und Minocyclin haben Nebenwirkungen.
Also mit ihrem Hausarzt abklären!  
 
Anti-entzündliche Behandlung -
der Augenoberfläche-Lidinnenseiten durch Kombination von
topischen Kortikosteroiden und Ciclosporin – Augentropfen- und Salben.
Ciclosporin-Liposomen-AT – engl. Cyclosporine-A – CyA eye drops –
von der – Neue Apotheke in Tübingen.
CyA-AT können einige Stunden nach der Applikation zu leichtem Brennen und einer Rötung der Bindehaut führen.  
 
 
Meibom-Drüsensondierung:
Engl. Meibomian gland probing
Durch entzündliche Prozesse in der Augenoberfläche kommt es oft zu einer Fibrosis, d.h. Gewebestrukturen wachsen in der Bindehaut und überwuchern oft die Drüsenausgänge. Man spricht auch von vernarbendem Bindehautgewebe.
Durch diese Vernarbungen der Drüsenausgänge werden die Drüsen dauerhaft verschlossen und somit funktionsuntüchtig.
Dies passiert am häufigsten bei den Meibom-Drüsenausgängen, aber auch bei den Ausgängen der Drüsen, die die wässrigen Tränen produzieren.
Es gibt bisher noch keine belastbaren Statistiken, wie hoch der Anteil der dauerhaft verschlossenen Meibom-Drüsen ist, aber es gibt Patienten bei den mehr als die Hälfte der Drüsen „Zugewachsen“ sind.
In diesen Fällen kann nur die Wiedereröffnung durch eine Meibom-Drüsensondierung helfen, die Meibumproduktion dieser Drüsen wieder zu aktivieren und somit die Fettschicht zu verbessern!
 
Meibom-Drüsensondierung und Drüsen-Expression sollten unmittelbar nacheinander erfolgen.
In die durch Sondierung und Expression wieder „frei“ gewordenen Drüsengänge kann dann ein Wirkstoff direkt injiziert werden.
Also wie z.B. hoch dosierte Kortikosteroide - Azithromycin - Vitamin-A-Säure usw.
 
Videos zur M-DS – MGP sind auf YouTube unter dem Suchbegriff:
Dry eye relief Maskin – zu sehen. Sowie auf der Rheinmedical-Website:
Oder in Google – als Suchbegriff diese Nummer – 07-6040-2 – eingeben.  
 
In Deutschland wird die M-DS inzwischen an 11 Augenkliniken und von 11 Augenärzten durchgeführt.
Bitte bei info@aivimed.com  anfragen,
wer in ihrer Region die M-DS praktiziert.

Diese Liste hier versuchen wir auch mit Informationen von Patienten aktuell zu halten:
Nur von den 3 mit "X" als Bestätigt gekennzeichneten wissen wir selbst von Patienten, dass Sondierungen gemacht werden und Erfahrungen damit bestehen.
Einige der ursprünglichen Liste machen gar keine Sondierung, von denen wir es wussten sind bereits aus der Liste entfernt.
Da ich aber keine Zeit hatte alle anzurufen, bitte ich Sie mir von Ihren Erfahrungen zu berichten, damit wir sie streichen oder mit einem "X" versehen können.
Empfehlen können wir Herrn Handzel in Fulda, er hat soweit wir wissen, schon einige hundert Sondierungen gemacht.
Wenn Sie einen Termin vereinbaren wollen, sagen sie bitte, dass Sie einen Termin zur Sondierung der Meibomdrüsen benötigen. Das wird meist zu besonderen Zeiten gemacht und erspart Ihnen unnötige Wartezeit.
Ich denke die Kosten werden von den Kassen übernommen, fragen Sie aber bitte noch einmal nach:
http://medizin.pr-gateway.de/meibomdrusen-sondierung...
 
 

Hier beim Hersteller des Tools ist auch die Anwendung zu sehen:
 
 
Meibom-Drüsen-Expression:
Die langfristige Behandlung wie die Drüsen-Expression muss von den Patienten nach der Wärmebehandlung Zuhause durchgeführt werden.
Es ist allerdings unbedingt notwendig, dass ein bis vier mal im Jahr ein Augenarzt eine gründliche Drüsen-Expression vornimmt.
Dabei sollten die Augenoberfläche-Hornhaut mit eine Schutzschale abgedeckt werden, um Verletzungen während der Expression zu vermeiden.
Sind die Skleralschalen auch noch mit einer thermischen Abschirmung zur Hornhaut hin versehen ist es möglich, Temperaturen von bis zu 44° an den Lidinnenseiten zu erzielen, ohne die Hornhaut zu gefährden.
Der Fischer-Schweitzer-Effekt tritt bei Hornhauttemperaturen von >42° und Druck auf die Hornhaut auf.
Solche – Cornea protective shields – stehen bereits zur Verfügung.
Es ist auch möglich, widerverwendbare – preiswerte Skleralschalen zu benutzen.
Zur Zeit kann jedoch die Wärmebehandlung vor der Expression in den Augenkliniken und in der AA-Praxis noch nicht durchgeführt werden.
Sowohl bei der Sondierung als auch bei der Expression handelt es sich um eine IGeL-Leistung, die in der Regel nur von PKV bezahlt wird.
Kosten ca. 300 bis 400 Euro.
Von einigen Patienten welche die Sondierung + Expression haben machen lassen weiss ich mittlerweile dass ein Monat nach der Behandung wieder alles zu war.
Es ist also unabdingbar, nach erfolgter Behandlung durch entsprechende Maßnahmen (siehe unten) zu Hause in täglicher Konsequenz die Drüsen offen zu halten.
Ohne ein Werkzeug wie den Roller (siehe unten) und eine gescheite Erwärmung täglich geht das nicht. Die warmen Wattebäuschchen und Wattestäbchen sind dann schlichtweg für‘n A…

 
Lidhygiene:
 
Wärmebehandlung und Expression:
Die Wärmehandlung soll zu steifes Meibum flüssiger machen und so zu besseren Fliess- und biomechanischen Eigenschaften führen.
Schmelzpunkt von gesundem Meibum – ca. 32-33°,
Schmelzpunkt des Meibum bei leichter bis mittelschwerer MGD ca. 36-37°,
Schmelzpunkt bei schwerer obstruktiver-MGD mit Pfropfenbildung in den Drüsengängen bis zu 43°.
Warme Kompressen:
Warme Kompressen können nur bei den leichten Formen der M-DD helfen, das Meibum etwas flüssiger zu machen.
 
Wärme-Gelkissen – Gel-Handwärmer:
 
1.
Einen Tropfen wie z.B. Hylo-Comod oder Systane-Ultra applizieren
2.
Die Augen mit einem Stück Folie von der Küchenrolle gut abdecken und leicht auf den Augenlidern andrücken
3.
Zwei kleine Gelkissen – Gel-Handwärmer auf 45° erwärmen und für 8-10 min. auf die Augen-Folie auflegen und leicht andrücken.
4.
Die Gelkissen-Gelwärmer abnehmen.
5.
Die Lidaussenseiten – unter und über den Wimpern mit den Fingern vorsichtig mit kreisenden Bewegungen massieren und dadurch das erweichte Meibum-Sekret auspressen – ausmassieren.
6.
Wenn zur Massage-Expression Q-Tips verwendet werden:
Die Q-Tips ca. 1 cm von den Wimpern entfernt ansetzen und dann mit leichtem Druck in Richtung Wimpern bewegen und somit die Drüsen ausdrücken.
Dann die Q-Tips ca. 2 mm daneben wieder ansetzen!
Es ist auch möglich, die Q-Tips parallel zu den Wimpern zu halten und in Richtung Wimpern die Drüsen auszurollen.
Bei den Oberlidern ist es einfacher. Bei den Unterlidern muss man mit einem Finger die Haut unter dem Auge festhalten und sehr aufpassen, dass man nicht auf die Augenoberfläche kommt.
8.
Leider verursacht die Lidhygiene mit Wattestäbchen bei viellen Menschen schon nach einigen Wochen erhebliche Reizungen der Lider. Es kommt zu geröteter Haut und zu Lidschwellungen verbunden mit einer gesteigerten Empfindlichkeit.

Es wird daher empfohlen, einen einfachen – Drüsen – Expressions-Roller zu verwenden. (siehe unten)
Die Augen können auch unter der Plastikfolie geöffnet werden.
Den Roller auch gut 1 cm von den Wimpern entfernt ansetzen und mit leichtem Druck in Richtung bis dicht an die Wimpern bewegen.
Es ist also nötig, den Roller bei Ober- und Unterlid 3- bis 4 mal anzusetzen um alle Liddrüsen zu erfassen und auszupressen.
Danach den Roller noch 1- bis 2 mal parallel zu den Wimpern-Lidkante dicht an der Nase ansetzen und von der Nase nach Aussen die Drüsen nochmals auspressen.
Den sehr Teuren Roller-MG-Expressor-Kit - kann man bei:
http://www.guldenophthalmics.com
bestellen – 129 USD.
Oder für 20€ bei mir, Siehe unten.
10.
Nach Wärmehandlung und Expression die Folie entfernen und die Lidkanten gründlich von den Rückständen der Expression reinigen.
Es gibt dazu im Fachhandel viele geeignete Produkte.
Mir hat sehr gut Blepha Cura gefallen. Mit den weichen Hygiene Pads und der liposomalen Suspension geht das sehr gündlich und angenehm. Die Augen bleiben danach auch noch längere Zeit frisch:
http://www.optimapharma.de
Auf keine Fall den normalen Waschlappen... !
 
Die Lidmassage – Drüsen-Expression mit dem Roller in Verbindung mit der Küchenfolie auf den Lidern ist sehr viel schonender und hygienischer für die Lider und die Haut!
Den Roller nach der Behandlung reinigen.


Wir haben mal so ein Teil bestellt:
So sieht das 129 $ Päckchen von aussen aus:

Das Schild:


Inhalt:

Der Spatel ist gedacht, unter die Lider zu stecken, um einen größeren Anpressdruck für das Unterlid zu erzeugen. Das ist aber einem Augenartzt vorbehalten, da die Verletzungsgefahr doch recht groß ist dabei.
Die Gummikappen sind wohl auch für den Augenartz, der kann bei wechselnden Patienten den Schutz dann einfach wechseln.
In den Beutelchen befindet sich eine Flüssigkeit und ein Pulver. Man kann dann die eine Seite zur anderen drücken, dann vermischt sich das und wird heiß.
Diese heißen Päckchen steckt man dann in das Augenkissen.
Zum testen habe ich mir vor ein Auge dann mal einen Temperaturfühler gesteckt:

Nach 4 Minuten wurden keine 40°C erreicht, nach 6 Min wurden die erforderlichen 39° schon unterschritten, nach 10 Min. waren es nur noch 37°C
Zum Aufheizen der Augenlider ist die Gesichtssauna besser geeignet.

Das Ausstreichen der Augenlider geht mit dem Roller sehr gut. Wesentlich besser als mit Wattestäbchen, da Wattestäbchen eher an den Lidern ziehen.

Von oben ist es sehr einfach bei geschlossenem Auge nach unten zu rollen:
 

Von unten muss man mit einem Finger die Haut unter dem Auge festhalten und sehr aufpassen, dass man nicht über die Lidkante auf das Auge rollt:


Hier der Roller noch einmal in gross:

Die Rolle hat einen Durchmesser von 6,53mm und eine Länge von 8,23mm

Alles in allem lohnt sich es über eine eigene Konstruktion nachzudenken.
Wir haben jetzt Schmuckperlen - Walzen mit der Abmessung 5,8 * 9,9mm gefunden.
Diese habe ich auf einer Häkelnadel befestigt.


(oben original Guldenophthalmics unten meine Version)


(links original Guldenophthalmics, rechts meine Version)

Dazu habe ich das 1,7mm Loch der Walze an einer Seite 2mm tief auf 2,5mm aufgebohrt.
Den Haken der Häkelnadel abgeschnitten und ein L gebogenn so dass das Metallende bündig mit der Walzenkante abschliesst. Mit einem Tropfen Lötzinn habe ich die Walze fixiert. Die 1,5er Nadel ist ideal. Die Walze läuft sehr leicht und hat keine scharfen Kanten.




Um jede Verunreinigung auszuschliessen reinige ich die Roller im Ultraschallbad, danach in Sterilum.
Der Vergleichstest ist gut gelaufen, das Handling ist gleich, eher besser: Durch den etwas kleineren Walzendurchmesser lassen sich die Drüsen besser ausrollen.

Zum aufbewahren gebe ich eine Zahnbürstenbox mit:

Im Moment gibt es noch die Wahl zwischen rund & weiß, rund & gelb und blau.

Ich habe jetzt ein paar fertig und kann sie für einen kleinen Unkostenbeitrag von 20 Euro verschicken. Bei Interesse E-Mail an mich: schaefer.mario27@gmx.de

Auch andere einfache Konstruktionen sind denkbar. 
Diese Bild wurde mir von einem Patienten zur Verfügung gestellt (vielen Dank):

 
Wärme-Behandlung mit der Gesichtssauna:
Eine Gesichtssauna erzielt eine höhere Temperatur der Lidinnenseiten als Kompressen- oder Gelkissenanwendung auf den Augenlidern.
Die Temperatur vor den Augen, also im Oberteil der Sauna sollte am Anfang der Therapie ca. 47-48° betragen. Später können die Temp. Auf 43-44° reduziert werden.
Eine Temp. Von 47-48° vor den Augen erzeugt eine Temp. Von ca. 39-40° an den Lidinnenseiten und dies entspricht dann auch ungefähr den Temp. In den Meibom-Drüsen.
Den Termometer-Fühler in das obere Teil der Sauna hängen, das Gesicht auflegen und ein Handtuch über den Kopf decken.
Erreicht die Temperatur vor den Augen 47-48°, sich diese Einstellung am Regler merken oder markieren.
Wenn die Temp. Unangenehm wird, den kopf etwas zurücknehmen oder ein Stück Küchenfolie über die Augen decken.  
 
Empfohlene Gesichtssauna:
Grundig FS 4820 – Preis - 25-35 Euro
Petra GS10 – Preis – ca. 30 Euro
Termometer mit Fernfühler – LTH31 – Preis - 7 Euro
 
Belphasteam-Brille:
 
Die Blephasteam-Brille, Preis 220 Euro, erreicht vor den Augen eine Temperatur von ca. 42,5°, dies entspricht einer Temp. An den Lidinnenseiten von ca. 37°.
Bei Bildschirmarbeit und ähnlichen Tätigkeiten, sollte die 10 minütige Blephasteam-Behandlung vor und nach der Arbeit erfolgen, um die Meibum-Eigenschaften zu verbessern. 

So die Theorie, ich hatte jetzt eine hier zum Testen.
Den genauen Bericht mit Bildern und Temperaturverlauf bitte hier nachlesen :

http://kmt-trockene-augen.de.tl/Blephasteam-Brille.htm
 
So wollen die Amerikaner die Meibom-DD behandeln
Wärme und Massage Behandlung durch Lipiflow-System:
Die Entwicklung hat ein haufen Geld gekostet, nun müssen sie sogar Werbung im Fernsehen machen:
http://www.youtube.com

hier in deutsch:
www.lipiflow.com/de/
Schön ist das LipiView Gerät zum betrachen des Tränenfilms mit Weißlicht Inteferrometrie.
www.lipiflow.com/de/

Prof. Dr. G. Geerling in der Universitäts Augenklinik in Düsseldorf hat jetzt ein solches Gerät.
http://www.uniklinik-duesseldorf.de/augenklinik
Pro Behandlung werden 1000,-Euro berechnet welche von den Krankenkassen nicht übernommen werden. Laut Hersteller soll die Wirkung bis zu einem Jahr anhalten. Ohne kontinuierlich tägliche Lindrandpflege mit Erwärmung und Ausmassieren der Meibomdrüsen zu hause, ist der positive Effekt allerdings schon nach ein paar Tagen, spätestens Wochen verflogen.

Neueste Forschungsergebnisse zur Meibomschen Drüsendysfunktion von internationalen Experten finden sie hier:
www.iovs.org/content/52/4.toc
Besonders interessant: Management and Treatment:
www.iovs.org/content/52/4/2065.full.pdf+html

 
  Es waren schon 183798 Besucher (449259 Hits) hier!