Trockene Augen nach allogener Stammzelltransplantation
  Lid-Roller Tipps
 

Hier noch ein paar Infos und Tipps zum Roller:

Die Meibom-Drüsen sind etwa 3-6mm lang in die Lidern und enden an den Lidkanten:


Da sie auf der Innenseite der Lider sitzen muss die Wärme erst durch die Lider durch. Und das ist nicht einfach da die Wärme von den Blutgefäßen in den Lidern abtransportiert wird.

Das Sekret wird erst  ab etwa 41°C weich. Darum die 50° Gel-Packs ohne Handtuch.

Hatte jetzt noch Fragen zu beantworten zum Handling. Wie man am besten die Gel-Packs auf 50°C erhitzt.

Nun das geht am besten so:

Die Kalt-/Warm-Kompressen (Gelkissen) sollten so zwischen 300 und 500 g wiegen. Dann sind sie groß genug, reichen über beide Augen und kühlen nicht zu schnell ab.

Zum beispiel bei Sanicare: (Stichwort Kompresse):

www.sanicare.de/kalt-warm-kompresse-12x29-cm-1st-kompressen-04861851

Das Heißwasser aus den Hahn erreicht meist über 50°C bei uns sind es so 70°C wenn nicht grade einer geduscht hat.

Das Fühlerkabel von einem Außenthermometer in eine Plastikschüssel mit den 3 Gelkissen legen (3Liter sollten mindestens reinpassen).

Dann die Wassertemperatur regulieren so dass etwa 51°C erreicht werden. Die Schüssel überlaufen lassen, dann den Strahl ganz dünn drehen und kontrollieren ob die Temperatur des einlaufenden Wasser bei 51°C bleibt.

Nach etwa 10 Min haben die Gelkissen die 50°C.

3 Frischhaltefolienstücke bereitlegen.

Jetzt die 3 Gelkissen abwechselnd mit der Frischhaltefolie auf die Augen. Timer auf 3 Minuten stellen. Das Wasser dabei bis zu Entnahme des letzten Gelkissen weiter laufen lassen. Es geht wirklich nur in 3 Etappen, nach jeweils 3 Minuten sind die Gelkissen schon unter 42°.
Ich habe mit einem Thermometer unter dem Gelkissen gemessen, erst nach 10 Minuten konnte ich 41° erreichen und nur mit den 3 Kissen im Wechsel.

Ich habe noch einen Tipp zur Erwärmung und Massage der Augenlider bekommen. Bitte danach googeln:

Homedics EYE-100-EU

Es erwärmt sich auf die erforderlichen 42°C und massiert gleichzeitig. Damit müsste man das Meibomsekret weich bekommen und kann es dann mit meinem Roller ausrollen. Der Tipgeber ist jedenfalls begeistert.

Direkt danach mit dem Ausrollen der Meibomdrüsen beginnen.

Um die Frage zu beantworten ob vor und/oder nach dem Aufwärmen getropft werden soll:

Die Tropfen haben auf die Wärme natürlich keinen Einfluss. Daher kann natürlich vorher und nachher getropft werden, wenn es für angenehmer befunden wird.

 

Die Augen können auch unter der Plastikfolie geöffnet werden.

Den Roller auch gut 1 cm von den Wimpern entfernt ansetzen und mit leichtem Druck in Richtung bis dicht an die Wimpern bewegen.

Es ist also nötig, den Roller bei Ober- und Unterlid 3- bis 4 mal anzusetzen um alle Liddrüsen zu erfassen und auszupressen.

Zu den Lidkanten hin! Am Oberlid nach unten und am Unterlid nach oben natürlich.

Danach den Roller noch 1- bis 2 mal parallel zu den Wimpern-Lidkante dicht an der Nase ansetzen und von der Nase nach Außen die Drüsen nochmals auspressen.

Nach Wärmehandlung und Expression die Folie entfernen und die Lidkanten gründlich von den Rückständen der Expression reinigen.

Es gibt dazu im Fachhandel viele geeignete Produkte.

Mir hat sehr gut Blepha Cura gefallen. Mit den weichen Hygiene Pads und der liposomalen Suspension geht das sehr gründlich und angenehm.

Andere Patienten finden Blephasol sehr gut, ich werde es jetzt auch mal probieren.

http://www.theapharma.de/blepharon-serie/

Dazu 5-10 Tropfen auf das Plepha-Cura Wattepad (die Fusseln kaum) und auf die Wimpern der geschlossenen Augen drücken (mindestens 10 Sek.) Dadurch wird das Sekret aufgeweicht und gelöst. Dann abwischen das Pad nochmal umdrehen (noch saubere aber nasse Rückseite) und nochmal andrücken und seitlich abwischen. Sie können es auch mit einem normalen Tempo und Kontaktlinsen-Kochsalzlösung versuchen. So mache ich es mittlerweile. (Ist natürlich viel billiger J)

Die Augen bleiben danach auch noch längere Zeit frisch:

http://www.optimapharma.de

Auf keine Fall den normalen Waschlappen... !

Die Lidmassage – Drüsen-Expression mit dem Roller in Verbindung mit der Küchenfolie auf den Lidern ist sehr viel schonender und hygienischer für die Lider und die Haut!

Den Roller nach der Behandlung reinigen.

Bitte nochmal mein Test zur Blephasteam - Brille lesen. Dort habe ich ganz unten die verschiedenen Methoden zur Erwärmung verglichen:

http://kmt-trockene-augen.de.tl/Blephasteam-Brille.htm

Bitte lesen Sie noch was ich vor kurzen zum Thema Muzinschicht gefunden habe:

http://kmt-trockene-augen.de.tl/Muzinschicht.htm

So, ich hoffe ich habe damit die meisten Fragen zum Roller beantwortet :-)

 
  Es waren schon 180790 Besucher (439251 Hits) hier!